Wolf Eckard Miethke wird Militärpfarrer in Ingolstadt

Lörrach/Ingolstadt, (epd). Der evangelische Seelsorger Wolf Eckard Miethke wird neuer Militärpfarrer in Ingolstadt. Er werde am 31. Januar vom Evangelischen Militärbischof Sigurd Rink (Berlin) in sein Amt eingeführt, teilte ein Sprecher der Evangelischen Seelsorge in der Bundeswehr am Mittwoch mit. Miethke unterrichtete bis 2018 Evangelische Religion als Pfarrer im Schuldienst der Kaufmännischen Berufsschule Lörrach.
 

Wolf Eckard Miethke hat bayerische Wurzeln: Er gehörte in den 1970er Jahren dem Windsbacher Knabenchor an, leistete in den 1980er Jahren Grundwehrdienst in Leipheim/Donau und studierte Evangelische Theologie in Neuendettelsau. Danach folgten Stationen in Münster, Jerusalem, Heidelberg und Tübingen.

Quelle: epd - Evangelischer Pressedienst