Internationaler Gospelkirchentag 2010: Karlsruhe bereitete (sich) vor

5. Internationaler Gospelkirchentag fand vom 10.-12. September 2010 in Karlsruhe statt

(12.09.2010). Die Evangelische Kirche in der Fächerstadt bereitete ein riesiges Event vor, das im September 2010 stattfand der fünfte Internationale Gospelkirchentag. Das bedeutete eine Menge Organisation und Arbeit für die Hauptamtlichen der Evangelischen Kirche in Karlsruhe. Im Oktober 2007 begannen die vielen so genannten Pre-Events zum Großereignis mit einem Konzert des „German Gospel Choir“ in der Durlacher Stadtkirche. „Rund 600 Besucher, tolle Stimmung, gute Musik“, fasst Dekan Otto Vogel zusammen. Der Auftakt sei mehr als gut verlaufen.

Im Vorfeld wurden weitere Pre-Events und auch das große Gospelfest 2010 geplant. „Das geht von der Suche nach einen Hauptsponsor bis hin zur Buchung von großen Hallen, beispielsweise der Europahalle“, erläutert Jochen Martin. Er ist der Koordinator des Internationalen Gospelkirchentag in Karlsruhe, ist hier ausgewachsen und wurde von der „Creativen Kirche gGmbH“ in Witten beauftragt, die gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und der Evangelischen Landeskirche in Baden Veranstalter des Event war.

Fünftausend Dauergäste besuchten vom 10. bis 12. September 2010 die Workshops und Konzerte! Am Freitagabend waren rund 10.000 Menschen zur Eröffnungsveranstaltung mit Dieter Falk und Nina Hagen auf den Marktplatz gekommen. Anschließend strömten im Rahmen einer ökumenischen Gospelnacht etwa 15.000 Menschen in zwei Dutzend Kirchen, um den Gesang von mehr als 100 Chören zu hören. Am Samstag gab es zahlreiche weitere Konzerte auf Open-Air-Bühnen in der Stadt.
Bei einem Galakonzert am Abend traten die US-Gruppe Naturally7 und der Oslo Gospel Choir in der ausverkauften Europahalle mit über 5.000 Gästen auf. In mehreren Workshops erarbeiteten sich die rund 5.000 Dauerteilnehmer weiteres Wissen und Techniken für ihr eigenes Gospelsingen.
Der dänische Gospelstar Hans-Christian Jochimsen sang in MassCoir-Proben ebenfalls mit mehr als 5.000 Menschen.

Das Gospelfieber hatte in Karlsruhe alle gepackt. Im Zuge der Vorbereitungen für das Musikfest wurde in Karlsruhe ein neuer Gospelchor in Durlach gegründet. Bei Bezirkskantor Johannes Blomenkamp meldeten sich mehr Interessierte als er einsetzen kann. Ganz erstaunt sind Blomenkamp und Martin auch über die große Anzahl von Gospelchören, die es in Baden gibt. So haben sie eine Zusammenstellung aller Gospelchöre gemacht, die es hier gibt. 

Nun zieht der Gospelkirchentag weiter: Im Abschlussgottesdienst lud Birgit Winterhoff, Leiterin des Amtes für missionarische Dienste der Evangelischen Kirche von Westfalen, die Teilnehmer zum nächsten Gospelkirchentag 2012 in Dortmund ein.  Der Internationale Gospelkirchentag wird seit 2002 alle zwei Jahre veranstaltet. Bisherige Austragungsorte waren Essen, Bochum, Düsseldorf  und Hannover.

 

Videos finden Sie in unserem YouTube-Channel

Lesen Sie hierzu auch: „Happy days“ in Karlsruhe: Gospelkirchentag endete mit ökumenischem Abschlussgottesdienst (12.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: "Ein strahlendes Zeichen der Gegenwart Gottes" - Bibelarbeit Schneiders auf Gospelkirchentag (11.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: "Gospeln ist Hoffnung" - Teilnehmer und Besucher begeistert vom Gospelkirchentag (11.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: „Naturally 7“ und der „Oslo Gospel Choir“ beim Gala-Konzert in der Europahalle (11.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: 600 Teilnehmer des Gospelkirchentags übernachten in Karlsruher Schulen (11.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: Gospelkirchentag "Fest der Verkündigung des Evangeliums" - Auftakt der dreitägigen Großveranstaltung (10.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: Karlsruhe wird "klingende Stadt" - Gospelkirchentag 2010 in Karlsruhe (09.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: Gospel für eine gerechtere Welt - Startschuss für bundesweite Aktion beim Gospelkirchentag (08.09.2010)

Lesen Sie hierzu auch: "Eine Wolke des Gesangs" - Gospelkirchentag in Karlsruhe (23.08.2010)

Lesen Sie hierzu auch: Karlsruhe lockt Gospelfreunde aus ganz Europa (07.06.2010)

 
Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.
Meldungen der EKIBA
Veranstaltungen