Archiv

Netzwerk Alleinerziehendenarbeit Baden-Württemberg bei Ministerin Altpeter!

Quelle: Hannelore List
 
Nicht gezahlter oder nicht ausreichender Kindesunterhalt ist für viele Alleinerziehende ein hohes Armutsrisiko. Nach derzeitigen Schätzungen erhalten ca. 50% aller Berechtigten, in der Regel Mütter, keinen oder nicht ausreichenden Unterhalt.
Das Netzwerk Alleinerziehendenarbeit, ein Bündnis aus Kirchen und Verband Alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) erörterte diese Situation in einem Gespräch mit Sozialministerin Altpeter und forderte verlässliche Daten zu erheben. Ministerin Altpeter sagte ihre Unterstützung zu!
Juli 2015

Betreuungsgeld

Betreuungsgeld abschaffen - Qualität von Kitas verbessern

Einstimmig haben die höchsten Richter Deutschlands entschieden: Das Betreuungsgeld ist verfassungswidrig, denn der Bund hat dafür keine Gesetzgebungskompetenz! Die eaf begrüßt das Urteil, denn sie hat in den vergangenen Debatten das Betreuungsgeld immer wieder als Fehlentscheidung kritisiert.

 

Jeder dritte Fl├╝chtling ist ein Kind!

Jeder dritte Flüchtling ist ein Kind!

Die meisten dieser Kinder werden auf dauer in Deutschland aufwachsen. Kinder haben eigene Rechte. Sie müssen deshalb auch individuelle mit ihren eigenen Bedürfnissen beteiligt werden. Dies fordert die Mitgliederversammlung der eaf auf ihrer Bundeskonferenz vom 16.-18. September 2015 in Frankfurt!

 
Thesen der eaf Baden zur Armutsbekämpfung

Thesen , Forderungen und Maßnahmen der eaf Baden zur Überwindung von Armut

Das Thema Armut betrifft uns alle. Die eaf Baden hat zehn Thesen zur Überwindung von Armut aufgezeigt und Ideen für einen Maßnahmenkatalog in Kirchengemeinden und Kirchenbezirken entwickelt. Kirche und Diakonie möchten damit ein Zeichen setzen.
Weiterlesen

Neue Borschüre "Familien stärken"
Quelle: ekiba_ZfK

Eine neue Broschüre mit dem Titel "Kirche für Familien" stellt weit über 50 gelungene Praxisbeispiele für Familien in der Evangelischen Landeskirche in Baden vor! .
Gerne können Sie diese Broschüre unter info[at]ekiba[dot]de bestellen!