Bezirksdienste

Neben den Dekanaten und Schuldekanten gibt es im Kirchenbezirk auch verschiedene Bezirksdienste. Sie arbeiten übergemeindlich und ihr Wirkungsgebiet erstreckt sich über den gesamten Kirchenbezirk. Mit ihren Angeboten unterstützen u.a. die Arbeit der Gemeinden, im jeweiligen Aufgabengebiet. Gleichzeitig können ihre Angebote von jeder Gemeinde im Kirchenbezirk in Anspruch genommen werden.
 

Bezirksjugendwerk bzw. -büro und Bezirksjugendreferent/in

Quelle: ejuba
In jedem Kirchenbezirk gibt es ein Jugendwerk oder ein Jugendbüro als Anlauf- und Servicestelle für Jugendliche, Ehren- und Hauptamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit. Der bzw. die Bezirksjugendreferent/in leitet die Dienststelle und unterstützt mit seiner/ihrer Arbeit die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinden des Kirchenbezirks.

Bezirksjugendwerke und Bezirksjugendbüros bieten:

BERATUNG

  • bei Projekten der Kinder- und Jugendarbeit
  • bei der Erstellung von eigenen Konzepten
  • bei der Finanzierungs-, Rechts- und Zuschussklärung
  • bei der Vermittlung von Formen geistlichen Lebens
  • für Kriegsdienstverweigerer

SERVICE:

  • Mitarbeiter / innen - Schulungen und Seminare für Ehren- und Hauptamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Gespräche vor Ort
  • Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (z.B. Kinder-, Konfi- bzw. Jugendtage, Jugendgottesdienste, Freizeiten, etc.)
  • Arbeitsmaterialien und -hilfen
  • Literatur, Spiele, Häuserinfos
  • Materialverleih (Bücher, Spiele, Zelte, Pavillions,etc)

PRAXISERFAHRUNG:

  • innovativ
  • bewährt
  • mit langem Atem
  • umweltbewusst

Die Adresse des Bezirksjugendwerks bzw. -büros in Ihrem Kirchenbezirk finden sie hier.

 

Bezirkskantorat und Bezirkskantor/in

 
Diese Seite befindet sich im Aufbau. Haben Sie bitte noch etwas Geduld.
 
 

Diakonisches Werk

Quelle: EKIBA
Was ist Diakonie?
Diakonie versteht sich als Dienst am Nächsten. Allen diakonischen Einrichtungen ist gemeinsam, dass sie sich um notleidende oder kranke Menschen kümmern. Darüber hinaus wollen wir in der Gesellschaft um Verständnis und Unterstützung werben für diejenigen, die nicht gerade auf der Sonnenseite stehen.
Das Diakonische Werk ist der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche.

Wer kann unsere Hilfe in Anspruch nehmen?
Jeder der Unterstützung braucht. Wir sind für jeden Menschen Ansprechpartner. Sind Sie in einer scheinbar ausweglosen Lage, so wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Auch wenn Sie meinen, so schlimm sei es nun wieder nicht: Sprechen Sie uns an. Denn je eher Sie kommen, um so leichter können wir mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen suchen.

Wie helfen wir Ihnen?
Wir wollen an Ihren Stärken ansetzen. Wenn Sie momentan Ihr Leben nicht ganz im Griff haben, war das bestimmt nicht schon immer so. Es gab vielleicht Zeiten in Ihrem Leben, in denen es Ihnen besser ging. Daran anknüpfend bieten sich Ansätze zur Veränderung. Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie, wie Sie aus Ihrer augenblicklichen Misere herauskommen können.

Warum tun wir das für Sie?
Wir sind der Überzeugung, dass alle Menschen in ihrem Leben hin und wieder an einen Punkt gelangen, an dem sie entmutigt und verzweifelt sind. Dann brauchen sie die Unterstützung erfahrener Fachleute, um die Krise auch als Chance zur Wende begreifen und nutzen zu können. Wir möchten Sie aus einer christlichen Grundhaltung heraus darin unterstützen.

Diakonie

  • das ist der soziale Dienst der evangelischen Kirchen.
  • das ist soziales Engagement für den Einzelnen und für die Gesellschaft.
  • das ist praktizierte christliche Nächstenliebe.
  • das ist Hilfe für all diejenigen, die sich selbst nicht helfen können.

Jeder Mensch ist es wert, geachtet und unterstützt zu werden - unabhängig von Herkunft, Konfession und sozialer Stellung. Dafür stehen wir.

 

 
Adressen der Dekanate

Dem Dekanat obliegt die Verwaltung und Geschäftsführung des Kirchenbezirks. Es ist Sitz des Dekans bzw. der Dekanin.

Adressen der Schuldekanate

Das Schuldekanat ist Sitz des Schuldekans, Anlaufstelle für Religionslehrer/innen und oft mit einer Medienzentrale für den Religionsunterricht verbunden.

Adressen der Diakonischen Werke

Die Diakonischen Werke in den Kirchenbezirken nehmen die diakonischen Aufgaben wahr, die in den Orts-bzw. Kirchengemeinden nicht oder nicht ausreichend erfüllt werden können.

Adressen der Service & Verwaltungsämter

Die Verwaltungs- und Serviceämter, sowie die Kirchengemeindeämter sind zuständig für die Geschäftsführung, das Rechnungs,- Bau- und Personalwesen der angeschlossenen Gemeinden.

Adressen der Evang. Jugend im Kirchenbezirk

Die Evang. Kinder- und Jugendwerke, bzw. Evang. Jugendbüros in den Kirchenbezirken sind die Servicestellen für ehren-, neben- und hauptamtliche Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden.