Bibelgalerie Meersburg

Quelle: Bibelgalerie Meersburg/Britta Hoffmann

Die Bibel – Weltbestseller und zugleich Buch mit sieben Siegeln.
Die Bibelgalerie Meersburg, Deutschlands erstes Bibel-Erlebnis-Museum, eröffnet neue, ganzheitliche Zugänge zu diesem wichtigen Kultur- und Lebensbuch. Seit mehr als 25 Jahren macht sie die spannende Entstehungs- und Wirkungsgeschichte der Bibel begreifbar und erlebbar.

Die Bibelgalerie Meersburg - das Bibel- Erlebnismuseum am Bodensee
In dem familienfreundlichen Museum werden die Geschichte und die Geschichten der Bibel lebendig: Im Nomadenzelt des Abraham und im Lehmhaus einer Familie aus der Zeit Jesu können die Besucher die Welt der Bibel erkunden. Es macht Spaß zu fühlen, zu riechen, zu lauschen, zu tun. Die Geschichte der Bibelüberlieferung ist spannend. Die Klosterschreibstube vermittelt die hohe Kunst der Buchherstellung im Mittelalter, gedruckt werden kann auf der nachgebildeten Druckerpresse des Johannes Gutenberg. Spannend ist ebenso die Suche nach Bibelspuren im Alltag heute, Im Forum für Neugierige gibt es Zahlen und Fakten, Wissenswertes und Erstaunliches rund um die Bibel zu entdecken und auszuprobieren. Bibelschätze in der Schatzkammer und die kleinste Bibel der Welt sind zu bestaunen. Zum Verweilen lädt der Raum der Stille und der Bibel- und Kräutergarten im idyllischen Innenhof ein.

Dauerausstellung mit vielen Stationen und Themen
Spannende Themen und Objekte rund um die Bibel, Stationen mit Information und Erlebnis in 500 Jahre alten Klosterräumen: Das alles bietet die Dauerausstellung der Bibelgalerie Meersburg ihren Gästen. Im Erdgeschoss erfahren Museumsgäste aus der Tiefe des originalen Klosterbrunnens auch Spannendes zur Geschichte des ehemaligen Dominikanerinnenklosters.

Angebote für Kinder und Jugendliche
Auf die Kinder wartet eine Entdeckertour: Der lustige Vogel Wido Wiedehopf begleitet Kinder durch die Bibelgalerie. Dabei gibt es vieles zu entdecken und eigenen Platz zum Spielen, Lesen, Hören, Gestalten... Ältere Kinder und Jugendliche können die Bibelgalerie mit Quizbögen erkunden. Für Schulklassen besteht die Möglichkeit, sich im Anschluss an eine Führung mit Hilfe von „Vertiefungsbögen“ intensiver mit einzelnen Themen zu beschäftigen.

Wundern, Staunen, Rätseln und Ausprobieren
Die vielen interaktiven Stationen in der Bibelgalerie laden zum Wundern, Staunen, Rätseln und Ausprobieren ein. Oft heißt es in der Ausstellung „Berühren erbeten". Zwischen Besucherinnen, Besuchern und der Welt der Bibel entsteht ein Dialog. Eigene Erfahrungen werden eingebracht und neue Erfahrungen gewonnen.

Paradiesische Pflanzen im Judentum, Christentum und Islam

Sommer-Ausstellung der Bibelgalerie Meersburg vom 30. Juli bis 3. Oktober 2016
Quelle: Aus PDF von Bibelgalerie Meersburg
Die Pflanzenwelt aus Bibel und Koran lässt sich vom 30. Juli bis 3. Oktober in der Bibelgalerie Meersburg entdecken. In der Ausstellung „Paradiesische Pflanzen im Judentum, Christentum und Islam“ sind großformatige Fotos, Originalexponate und eine Fülle an Naturalien zu sehen – ein weiteres Highlight ist der Meersburger Bibel- und Kräutergarten. Ein Begleitprogramm ergänzt die Ausstellung.
„Die Pflanzenwelt der Schriften und damit auch ein Stück unserer Kulturgeschichte lässt sich in dieser Ausstellung mit allen Sinnen neu erfahren“, erklärt die Leiterin der Bibelgalerie Meersburg, Thea Groß. Besucherinnen und Besucher sehen Wissenswertes über die Verwendung der Pflanzen im Altertum und in neuerer Zeit. Mitmachstationen regen zum Entdecken und Ausprobieren an. Jeweils sonntags um 15.30 Uhr bietet die Bibelgalerie im Anschluss an eine Führung durch die Dauerausstellung (14.30 Uhr) öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung an. Zu „Pflanzen im Judentum, Christentum und Islam“ ist außerdem ein Katalog erhältlich.
 

Weltbestseller in neuem Gewand

Quelle: ekiba_biblelgalerie

Urlauber in Meersburg können nicht nur auf den Spuren der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff wandeln, sondern auch auf besondere Weise die Bibel erleben. Die Bibelgalerie am Bodensee hat sich nach den Worten ihrer Leiterin Thea Groß zu einem festen Bestandteil des örtlichen Tourismusangebots entwickelt. Nach der Neugestaltung 2008 machten sich schon 40.000 Besucher auf eine Entdeckerreise der besonderen Art. Ein Höhepunkt des Sommerprogramms ist ein Exemplar der Lutherbibel von 1545.

Machen Sie hier einen kleinen Rundgang durch die Bibelgalerie!

 
Bibelgalerie Meersburg

Kirchstraße 4
D-88709 Meersburg
Telefon +49(0)7532-5300
Fax +49(0)7532-7322

Hier kommen Sie direkt zu Internetseite der Bibelgalerie Meersburg

Öffnungszeiten und Preise

Quelle: ekiba_bibelgalerie
Hier finden Sie Öffnungszeiten, Infos und Preise der Bibelgalerie in Meersburg, sowie weitrere Infos für Gruppen und zur Anreise.