Konfirmation - ein Familenfest

Das Fest der Konfirmation beginnt in der Gemeinde mit dem Konfirmationsgottesdienst. Hier stehen die Konfirmanden noch als Gruppe im Mittelpunkt.
Beim anschließenden Fest zu Hause oder im Restaurant steht der/die  Konfirmand/in als Einzelne/r im Mittelpnunkt der Familienfeier.

Meist beginnt es mit dem Mittagessen, irgendwann folgen Kaffee und Kuchen und dann evtl. noch ein Abendessen. Viel haben sich lange nicht mehr gesehen und freuen sich drauf, endlich einmal wieder etwas von den anderen zu hören. Man unterhält sich, geht vielleicht noch spazieren oder ist am essen. Und der/die Konfirmand/in ist mittendrin.

Doch welche Erwartungen hat ihr Kind an diesen Tag? Welche Wunschvorstellungen bringen Sie und ihre Familie mit?

Die Evang. Erwachsenbildung im Nördlichen Schwarzwald hat Anregungen und Ergebnisse durch Erfahrungsaustausch mit Konfirmandeneltern in einer Broschüre und auf dieser Internetseite www.konfirmation-feiern.de zusammengestellt.

Die Ideen reichen von der Vorbereitung des Festes, über die Einladung, Gestaltung und Programmpunkten, bis hin zu Geschenkideen.

Auch wir haben Ihnen hier noch ein paar Ideen zur Festgestaltung und für Geschenke zusammengestellt:

 
Bücher zur Konfirmation

Unter Bücher und Geschenke finden Sie zwei aktuelle Buchvorschläge zur Konfirmation von Marc Witzenbacher:
  • So weit der Himmel reicht & Herzliche Segenswünsche zur Konfirmation

Lebensordnungen

Ausführliche Informationen zu den Lebensordnungen "Taufe", "Konfirmation", "Trauung" und "Bestattung" finden Sie auch unter Lebensordnungen & Amtshandlungen.