Gemeinden anderer Sprache und Herkunft

Der Internationale Konvent Christlicher Gemeinden in Baden (IKCG in Baden)

Mit der Zuwanderung nach Baden-Württemberg kommen auch Christinnen und Christen, Geschwister aus aller Welt leben in Baden. Auf Initiative der Abteilung Mission und Ökumene ist 2008 der Internationale Konvent Christlicher Gemeinden in Baden (IKCG in Baden) gegründet worden. Seine Mitglieder spiegeln die Vielfalt der weltweiten Christenheit auf dem Gebiet der Evangelischen Landeskirche in Baden (und darüber hinaus) wider. Die Gemeinden sind vielfältig – evangelisch oder orthodox – und feiern ihre Gottesdienste je nach Prägung traditionell oder auch charismatisch. Im ökumenischen Forum IKCG arbeiten 35 Gemeinden (Stand 8/2012) zusammen. Sie beraten Fragen der seelsorglichen Arbeit, der Gemeinde-bildung und des Gemeindeaufbaus, der Ökumene vor Ort und der Beziehung zu den evangelischen Orts- und Gastgemeinden. Sie feiern interkulturelle ökumenische Gottesdienste und sind auch musikalisch sehr aktiv.

Aktuelles, sowie weitere Informationen, Veranstaltgungen und Berichte finden Sie auf der Website des IKCG in Baden unter www.ikcg.de
 
 

Bettina Fuhrmann

Quelle: Bettina Fuhrmann
Landeskirchliche Beauftragte für Mission und Ökumene Mittelbaden
Tel.: 0721/9175-390
Fax: 0721/9175 25 390

Materialien für Gottesdienste und Gemeinde

Interkulturelle Gemeindepraxis

Unter diesem Link der EKD finden Sie Predigten und liturgische Texte zu den Themen "Flucht" und "Migration" sowie viele andere Impulse für die interkulturelle Gemeindepraxis. 

Kirchenjahr

Weihnachten

Bausteine für  Weihnachtsgottesdienste mit Flüchtlingen wurden im Michaeliskloster in Hildesheim zusammengestellt.  

(Nicht nur zum) Sonntag Judika

"Auf dem Weg - Gerechtigkeit und Vielfalt" Gottesdienstbausteine, Impulse und Materialien zum Thema Interkulturelle Öffnung von Kirche.

https://www.sonntag-judika.de/

Pfingsten

Bausteine für einen Pfingstgottesdienst enthält das Heft "Gemeinsam Kirche sein" der Evangelischen Kirche von Westfalen.  

Interkulturelle Woche 2018

"Vielfalt verbindet" so lautet das Motto der interkulturellen Woche 2018 
Alle Informationen, sowie Materialien finden Sie hier...

Mehrsprachige Gottesdienste

Mehrsprachige Liturgie-Blätter (Evang.-Luth. Kirche in Bayern)

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern hat mehrsprachige Liturgie-Blätter entwickelt, die für alle Gottesdienstformen hilfreich sein können. 

 
 
 
 

 

Ökumenischer Tag der Schöpfung 2018
Motto: Von meinen Früchten könnt ihr leben

Informationen sowie das Gottesdienst- und Materialheft als auch vieles weitere der ACK Deutschland finden Sie hier... 

Die Liturgie auf Englisch finden Sie auf der Seite der ACK im Kasten rechts, als auch hier zum downloaden:

 

Internationaler Gottesdienst

Unter dem Titel "Christus verbindet Welten" hat der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Bayreuth in Zusammenarbeit mit dem Gottesdienst Institut Nürnberg ein dreisprachiges und ein sechsprachiges Gottesdienstheft veröffentlicht.
Näheres finden sie auf: http://www.kirchenkreis-bayreuth.de
 
 

"Gemeinsam Kirche sein - Gottesdienste mit internationaler Beteiligung" heißt ein Heft der Evangelischen Kirche von Westfalen. Es enthält grundsätzliche Überlegungen, was bei der Vorbereitung zu beachten ist und Bausteine für einen Pfingstgottesdienst.

Materialhinweis:Du bist der Gott meiner Stärke: Christliche Flüchtlinge als Geschwister im Glauben willkommen heißen. Arbeitshilfe aus Niedersachsen. Grundsätzliches, mehrsprachige Lieder Gebete und liturgische Texte und Bausteine für eine Andacht. Bestellung: brandt[at]kirchliche-dienste[dot]de

 

Kasualien

Taufe

Zum Taufbegehren von Asylsuchenden hat die EKD eine Handreichung erstellt. 

Außerdem finden Sie hier die Taufliturgie der Vereinigten Protestantischen Kirche in Frankreich. 

Trauung

Die englisch-sprachige Trauliturgie der Church of England steht Ihnen unter www.gug.theolmat.de/ zur Verfügung (thematische Übersichten/ Agendentexte und weitere Materialien zur Gottesdienstgestaltung).  

Zu konfessionskundlichen Fragen: Materialheft EHE des Konfessionskundlichen Instituts Bensheim

Trauerfeier

Das Zentrum für Qualitätsentwicklung im Gottesdienst am Michaeliskloster in Hildesheim hat eine Handreichung zu "Öffentlichen Trauerfeiern für Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit" veröffentlicht. Sie enthält  grundsätzliche Überlegungen zu liturgischer Gastfreundschaft im Unterschied zu multireligiösen Feiern sowie Gestaltungsbeispiele der verschiedenen Modelle (www.michaeliskloster.de/qualitaetsentwicklung/material/).

 

Gottesdienste zum Thema Flucht

Materialheft der Nordkirche: Auf dem Weg – Gerechtigkeit und Flucht.

Biblische Reflexion, Predigtentwürfe, Gottesdienstbausteine, Anregungen für die Praxis.  https://www.nordkirche-weltweit.de/politisches-handeln/theologie-nachhaltigkeit/judika-materialien-2016.html

Christlicher Glaube im Gespräch

Ein Glaubenskurs mit Menschen verschiedener Sprache und Herkunft

Der Glaubenskurs „Christlicher Glaube im Gespräch“ soll helfen, gemeinsam mit Menschen aus dem arabisch-persischem  Sprachraum den christlichen Glauben kennen zu lernen.

Website mit weiteren Materialien:

http://www.interkulturellerglaubenskurs.de/