Bibelwochenstudientagung zum Deuteronomium

AMD Allgemein
Termin
Mo. 20.05.2019 - Mi. 22.05.2019, Ganztägig

Der erste Abschnitt des 5. Buches Mose wird im Judentum stets vor dem Tisch b Av gelesen, an jenem Tag, der an die großen nationalen Katastrophen erinnert, die mit Tod, Landverlust und Diaspora verbunden waren. Es lohnt sich, dieses grundlegende Buch des AT gemeinsam zu bearbeiten und sich um ein besseres Verstehen zu bemühen.

Referent: Professor Dr. Peter Riede
Tagungsleitung: Matthias Uhlig

Beschreibung

Die Texte:

Dtn 5,1-22 Wiederholung der 10 Gebote

Dtn 6,4-9 Höre Israel+  Dtn 6,20-25 Wenn Dich Dein Sohn morgen fragen wird…

Dtn 7,1-10 Umgang mit Nachbarvölkern +  Dtn 28,45-57 Androhung des Exils

Dtn 8 Leben oder Tod

Dtn 10,17-19 Fremdlinge lieben +  Dtn 15,1-15 Erlassjahr

Dtn 30 Das nahe Wort im Herzen

Dtn 31,1-13 Berufung des Nachfolgers Josua +  Dtn 34,1-12 Moses Tod

Ein Teilnehmer der letztjährigen Tagung sagte: Ich komme regelmäßig zur Bibelwochenstudientagung, weil dies die einzig mir bekannte Tagung ist, in der gemeinsame Exegese eines biblischen Buches im Mittelpunkt steht.

45 Euro, Die TeilnehmerInnen erhalten die badische Arbeitshilfe zur Bibelwoche im Oktober kostenlos zugesandt.

Anmeldung: amd[at]ekiba[dot]de

Veranstaltungsort
Bad Herrenalb-Neusatz, Henhöferheim
Wallfahrtstr. 70
76332 Bad Herrenalb
Veranstalter
AMD, Evang. Oberkirchenrat Karlsruhe, Missionarische Dienste
Michael Russy
Blumenstraße 1-7
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 - 9175-311
 
Abteilung Missionarische Dienste

Quelle: ekiba_amd

Blumenstraße 1-7
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 9175-310
amd[at]ekiba[dot]de
 

SPENDENKONTO

Empfänger:

Ev. Landeskirchenkasse
Bankdaten:
Evangelische Bank
IBAN:
DE21520604100000002828
BIC: GENODEF1EK1 

Verwendungszweck 
Spende AMD,
bitte geben Sie Ihre
Adresse mit an für die
Zuwendungsbestätigung.

Oder für unsere
Projekte bequem als
Onlinespende

BESTELLUNG